Osterschießen 2016

Uwe Spandau siegte beim Osterschießen

 

Ein mal etwas anderer Wettkampf: Schützen mussten auf spassige Scheiben schießen.

 

Gross Ilsede. S.K.

 Zu einem spannenden Osterschießen hatten sich die Mitglieder des KKS eingefunden. Der erste Schießwart Olaf Hollmann hatte sich wieder viel Mühe gegeben und  einen ausgeklügelten Schießwettkampf vorbereitet. Jeder Teilnehmer bekam 2 lustige Motivscheiben und hatte je 10  Schuss. Es galt soviel wie möglich Punkte zu erreichen. Der eine oder andere hatte sich schon auf den Sieg gefreut, als weitere Streifen ausgeteilt worden, auf die nach einem anderen System, nämlich mit Punktabzug auf allen geraden Zahlen zu rechnen war. Den ersten Platz konnte sich Uwe Spandau holen, den 2 Platz erreichte Ulf Lormis und auf den dritten Platz kam Katrin Franzke. Alle Gewinner konnten sich ein Osternest mit nach Haus nehmen.

Neuer, stolzer, „Pillehuhn-Besitzer“  wurde Willi Rieger und erreichte somit den letzten Platz. Ein leckerer österlicher Snack rundete den gelungen Abend ab.

 

 

Pokalschiessen der Ilseder Vereine

Gross Ilsede.  Das diesjährige Pokalschiessen der Ilseder Vereine war mit der Teilnahme von dreizehn Mannschaften gut besucht. 39 Teilnehmer traten gegeneinander an. Am Ende der Veranstaltung wurde durch den 2. Vorsitzenden Steffen Riedel gutgelaunt die Siegerehrung vorgenommen. In der Mannschaftswertung errang den ersten Platz die Mannschaft „Team Feuerwehr 1“ mit 597,0 Ring. Auf den zweiten Platz folgte das „Team Kleine Eule“ mit 596,6 Ring und auf dem dritten Platz das „Team Wally 1“ mit 589,4 Ring. Den letzten Platz und somit die schöne rote Laterne, holte sich das „Team Feuerwehr 2“, mit 512,7 Ring. In der Einzelwertung kam Thomas Jünemann (Team Feuerwehr 1) mit 204,2 Ring auf Platz 1, Zweite wurde Julia Rieger (Team Kleine Eule) mit 204,1 Ring und Dritte Finja Welzel(Team Feuerwehr 1) mit 204,1 Ring. Die Meisterschale für den besten Teiler ging an Kerstin Zelmer(Team Wally 1). Für die zahlreiche Teilnahme am Pokalschiessen 2016 bedankt sich der KKS Gross Ilsede und gratuliert allen Gewinnern. Steffen Riedel, als 2. Vorsitzender,  motiviert auch für 2017 alle Vereine zahlreich am Pokalschiessen teilzunehmen.   (SK)

von links: Kerstin Zelmer, Gaby Diederich, Pascal Karog, Christian Berg, Thomas Jünemann, Finja Welzel, Julia Rieger, Beate Kracht u. Detlef Harwardt

von links: Kerstin Zelmer, Gaby Diederich, Pascal Karog, Christian Berg, Thomas Jünemann, Finja Welzel, Julia Rieger, Beate Kracht u. Detlef Harwardt

 

 

 

 

Winterkönig / Neujahrspokal

Winterkönig 2015 und Neujahrspokal 2016 Gewinner:

                    Steffen Riedel                              

KKS Groß Ilsede (hf). Der neue und alte Winterkönig heißt Steffen Riedel. Bei einem gemütlichen Neujahrspokalschießen des KKS Gr. Ilsede wurde der neue Winterkönig bekannt gegeben. Wie auch schon im Jahr 2014 hat sich wieder Steffen Riedel an die Spitze gesetzt.

Den 1. Platz erreichte Steffen Riedel mit einem 18,5 Teiler, den 2. Platz belegte Marion Rieger mit einem 19,7 Teiler, der 3. Platz ging an Julia Rieger mit einem 40,2 Teiler. Den letzten Platz und somit Froschkönigin  2015 ist Bärbel Spandau.

Neujahrspokal Schießen 2016

Am selben Neujahrsnachmittag  wurde auch das Traditionelle Neujahrspokal Schießen  vorgenommen. Den besten Schuss gab Steffen Riedel ab mit einem 50,4. Er ist somit Neujahrspokalgewinner 2016

Mit einem 55,4 Teiler setzte sich Ulf Lormis auf Platz 2, gefolgt von Axel Franzke mit einem 115,0 Teiler auf Platz 3. Den letzen Platz errang Julia Rieger und bekam dafür den beliebten  A.m.O. Wanderpokal.

Den fleißigen Helfern die zu diesen Veranstaltungen beigetragen haben sei an dieser Stelle gedankt.

comp_Vl. Julia Rieger u. Steffen Riedel Winterkönig 2015

v.l. Julia Rieger u. Steffen Riedel

Jahreshauptversammlung

Schützen treffen sich zur Jahreshauptversammlung 2016

KKS Groß Ilsede (hf). Der Schützenvereins KKS Groß Ilsede lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Samstag den 6.Februar 2016 ins Schützenheim  ein.

Das  Essen beginnt um 19:30 Uhr, im Anschluss um 20 Uhr die Versammlung. Der erste Vorsitzende Uwe Spandau hofft auf eine rege Beteiligung der Mitglieder.

Auf der Tagesordnung des Vorstandes stehen die üblichen Jahresberichte, Schießstandbelehrung, Wahlen und Ehrungen.

Anträge an die Jahreshauptversammlung sind schriftlich bis zum 16.01.2016 bei 1. Vorsitzenden einzureichen.

Alle Mitglieder erscheinen an diesem Abend wie üblich in ihrer Schützenuniform.comp_1. Vorsitzender Uwe Spandau

Glühweinparty

Termine  in der Weihnachtszeit  2015

KKS Groß Ilsede. (hf). Eine Glühweinparty mit einem Imbiss soll alle Mitglieder in Weihnachtliche Stimmung bringen. Darum liebe Mitglieder macht Euch startbereit am 19.12.15 um 18:00 Uhr ins Schützenheim zu kommen. Gerade die passiven Schützenschwestern und Schützenbrüder würde der Verein gerne begrüßen. Bitte an der Infotafel oder bei Uwe Spandau rechtzeitig anmelden.

Wie gewohnt gibt es auch wieder einen Weihnachtsfrühschoppen im Vereinsheim am 2. Weihnachtstag ab 10:00 Uhr

Liebe Männer, wer beim  Löwenfrühstück teilnehmen möchte meldet sich bei Jürgen Begau rechtzeitig an. Es kann auch das Zahnlosen-Menü bestellt werden. Der Löwenpokal- Gewinner 2014 Jürgen Begau wartet bereits mit aufgewärmten Würfeln auf seine Herausforderer. Beginn ist am 29.12.2015 um 17:00 Uhr im KKS Vereinsheim. Es können auch Gäste mitgebracht werden. Das Löwenfrühstücks-Team würde sich freuen, wenn auch wieder viele Freunde vom SV 05 aus Ölsburg  zu uns nach Gr. kommen würden.

Ein  spannendes Neujahrspokalschießen, bei Kaffee und Kuchen,  am 01.01.2016 um15:00 Uhr im Vereinsheim dieses mal anders.  Wer an diesem Nachmittag mit dabei sein  möchte, trägt sich bitte in die Liste an der Infotafel ein oder meldet sich bei Uwe Spandau. Die Bekanntgabe des/der Winterkönig‘s/in,  und die Sparfachauszahlung finden am selben Tag  statt.

Termine:  Jahreshauptversammlung am 06.02.2016 um 19 Uhr.

Der Vorstand des KKS Gr. Ilsede wünscht allen Mitgliedern, Bekannten und Gönnern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016.

10 Jahre Hochofen – Cup 2015

Am:  25.09.2015

Wo:  Schießstand SV 05 Ölsburg

Um:  18:30 Uhrcomp_Hochofen Cup von 2006

 

Bitte nicht vergessen der Hochofen-Cup wird 10 Jahre alt. Darum liebe Mitglieder des KKS Gr. Ilsede tragt es dick in Euren Terminkalender ein. Der Vorstand hofft das recht viele Ilseder zu diesem besonderen Ereignis kommen, um den Cup wieder nach Hause zu holen. Es gibt auch eine Überraschung für den besten Schützen.                                                                                                                                 

Die Ölsburger werden uns bestimmt mit einer Köstlichkeit verwöhnen.

 

 

Volksfest 2015

Rückblick auf das Volksfest 2015

KKS Groß Ilsede ( hf). Uwe Hilker ist neue KKS König und KKS Jugendkönigin 2015 ist Sophie Hollmann. Den Pokal der Könige holte sich Marion Rieger. Sogar den Gutenberg-Pokal konnte sich die Mannschaft des KKS sichern. Bereits am Freitag wurde der Bierkönig und die KKS Lady an der Schießbude ausgeschossen. KKS Lady 2015 ist Babsi Braakmann und Bierkönig 2015 ist Willi Rieger.

Der Vorstand und alle Mittglieder vom KKS wünscht allen Majestäten ein schönes Königsjahr.

comp_20150614_150125

Vl. Marion Rieger: KKS Königspokal—Sophie Hollmann: KKS Jugendkönigin

Uwe Hilker: KKS König

10 Jahre Hochofen-Cup

10 Jahre Hochofen – Cup  2015                                            

Groß Ilsede (hf ). Auch wenn es das Hochofenwerk in Groß Ilsede nicht mehr gibt, so gibt es doch zwei befreundete Schützenvereine (SV05 Ölsburg und KKSV Gr. Ilsede ) die um den Sieg des Hochofen – Cups schießen. Es werden jedes Jahr zwei Wettkämpfe ausgetragen. Der erste findet am 24. April in Gr. Ilsede und der zweite am 25. September in Ölsburg mit Siegerehrung, je ab 18:30 Uhr statt.

In diesem Jahr wird er bereits zum 10. Mal ausgeschossen. Darum lassen es beide Vereine zu diesem Jubiläum mal so richtig krachen, mit einem besonderen Essen und einer Überraschung, die aber erst beim ersten Treffen verraten wird.

Bei diesem Schießen werden die Ringzahlen aus beiden Wettkämpfen zusammen gezählt und ergeben dann den Gewinner. Mit einem deutlichen Vorsprung konnte  im Jahr 2014  der SV 05 Ölsburg den begehrten Wanderpokal für ein Jahr  mit nach Hause nehmen. Der KKS Gr. Ilsede wird dieses Jahr alles daran setzen den Pokal wieder nach Hause zu holen, darum liebe Ölsburger und Ilseder Schützen strengt euch an.

Für alle die nicht eingeweiht sind, das Schießen ist ein reines Spaßschießen und dient der Freundschafft zwischen beiden Vereinen.

Der KKS Gr. Ilsede freut sich auf viele Teilnehmer und allen die zu einem gutem Gelingen beitragen, sagt der Vorstand ein herzliches Dankeschön.

comp_Hochofen Cup von 2006

Pokalschießen 2015

Pokalschießen der Groß Ilseder Vereine. 2015

KKS Groß Ilsede (hf). Nicht so gut besucht war das Pokalschießen der Groß Ilseder Vereine, bedingt durch eine Grippewelle. Traditionsgemäß wurde es in der ersten Märzwoche durchgeführt. Beim KKS Schützenverein trafen in diesem Jahr 11Mannschaften mit insgesamt 33 Teilnehmern gegen einander an.

In der Mannschaftswertung liegt die Mannschaft von den Ilseder Mädels 2 auf den 1. Platz mit 592,5 Ring, auf den 2 Platz folgte VT Union Badminton 0,5 mit 591,8  Ring, und den 3. Platz belegte VT Union 1 mit 581,8  Ring. Den letzten Platz und somit die rote Laterne holten sich VT Union 3  mit 556,9  Ring.In der Einzelwertung kam Astrid Bechtel  mit 202,, Ring auf Platz 1.Julia Rieger  auf Platz 2 mit202,4 Ring und Klaus Tiedemann  mit 201,8 Ring auf Platz 3.

Die Meisterschale für den besten Teiler bekam Anke Schoring mit einem 11,4 Teiler.

Für die Zahlreiche Teilnahme am Pokalschießen 2015 bedankt sich der KKS Groß Ilsede und gratuliert hiermit allen Gewinnern.

comp_2015.

Termine: Spiele-Nachmittag am 21.03 um 15 Uhr. Osterschießen am 02.04  um 19 Uhr mit Siegerehrung vom Golden Gun schießen. Hochofen Cup am 24.04 um 18:30 Uhr.

Rückblick Jahreshauptversammlung 2015

Rückblick – Jahreshauptversammlung 2015

KKS Groß Ilsede (hf). Bei der Jahreshauptversammlung berichtete der 1. Vorsitzende Uwe Spandau vom vergangenen Geschäftsjahr und bedankte sich im Namen aller Mitglieder bei den fleißigen Helfern für ihren Einsatz beim KKS. Der 1. Kassierer Steffen Riedel  gab einen umfassenden Bericht über die Einnahmen und Ausgaben des Vereins ab.  Der 1. Schießwart Olaf Hollmann bedankte sich bei den Mitgliedern die ihn bei Veranstaltungen  unterstützt haben, auch in diesem Jahr brauche er wieder Unterstützung besonders beim Pokalschießen der Gr. Ilseder Vereine. Er machte deutlich, dass ihm besonders die  Jugendarbeit am Herzen liegt, denn die 8 Jugendlichen haben schon sehr gute Schießergebnisse bei Wettkämpfen erreicht. Anschließend wurden die erworbenen Ehrennadeln für die einzelnen Schützenklassen ausgegeben.

Unter dem Punkt Wahlen  wurde der 1. Vorsitzende Uwe Spandau durch Wiederwahl in   seinem Amt bestätigt.  Der 2. Schießwart Ulf Lormis gab sein Amt aus Privaten Gründen ab und wurde durch Wilfried Rieger ersetzt. Auch der 1. Jugendwart Axel Franzke kann sein Amt nicht weiterführen, für ihn wurde Uwe Hilker gewählt. Die 2. Jugendwartin  Katja Gloger stellte auch ihr Amt zu Verfügung, für sie wurde Julia Rieger gewählt.

Der Presswart Hans Fritzsch wurde durch Wiederwahl für weiter 2 Jahre gewählt. Ihm zur Seite und zur Unterstützung haben sich 2 Junge Mädels (Sophie Hollmann u. Pia Ditze) bereit erklärt.  Neu gewählt wurde die 2. Kassenprüferin Helga Fritzsch.

Besonders geehrt wurde Jürgen Jung für sein 50 Jährige Mitgliedschaft  im KKS Groß Ilsede, ihm  wurde ein Präsent und eine Anstecknadel überreicht .

comp_IMG_0743.mit TextUnter dem Punkt Verschiedenes gab es einige gute Ideen, die in den nächsten Vorstandssitzungen abgearbeitet werden.

Alle Mitglieder Gratulieren den neu gewählten zu ihren Ämtern.

Grünkohlwanderung 2015 des KKS Groß Ilsede

Am Sonntag, den 08.03.  startet unsere diesjährige Grünkohltour ! Wir treffen uns um 11 Uhr am Schießstand und damit auch diejenigen teilnehmen können, die nicht so gut „zu Fuß“ sind, werden wir keine „Grünkohl-Wanderung“, sondern einen „Grünkohl-Spaziergang“ unternehmen ! Das anschließende Essen ist für 13.30 Uhr im Schießstand geplant – es gibt traditionell Grünkohl, Bregenwurst, Kassler und Salzkartoffeln zum Preis von 9,90 € pro Person. Die verbindliche Anmeldung ist bis zum 04.03.15 möglich – eine Liste hängt im Schießstand an der Infotafel aus!

Für alle Mitglieder ist es wichtig öfters mal in den Terminkalender unter( www.kks-grossilsede.de )  zu  schauen, denn dort findet man auch unter Aktuell, Termine und alle Nachrichten  vom Verein.